Ausbildung
Die Feldschützen Niederried engagieren sich für die Nachwuchsförderung im Schiesssport. Es ist ein grosses Anliegen, Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren das Schiessen und eine damit über Jahrzehnte verbundene Tradition näher zu bringen.

Von April bis Oktober wird während 8 Schisstagen im Schiessstand Bönigen das 300 Meter Schiessen mit dem Sturmgewehr 90 unter fachkundiger Leitung trainiert. Die Trainings beinhalten eine Meisterschaft, bei welchem auch die Resultate vom Feldschiessen, dem Obligatorischen Schiessen sowie einem Auswärtsschiessen dazugezählt werden. Wer zuletzt am meisten Punkte erzielt hat, ist Sieger der 300 Meter-Meisterschaft.

Von November bis Februar wird das Schiesstraining auf der 10 Meter-Kurzdistanzanlage im Schulhaus Niederried weitergeführt. Während insgesamt 8 Schiessübungen bestreiten die Jugendlichen mit Luftgewehren die Wintermeisterschaft. Diese findet jeweils mittwochs zwischen 18:45 und 20:00 Uhr statt. Auch hier wird wieder ein Meister erkoren.
Peter Jaggi
Verantwortlicher Nachwuchs
Maximal 10 Jugendliche.

Die Teilnahme ist kostenlos, bei auswärtigen Schiessen fallen
ggf. Kosten zu Lasten der Teilnehmer an.

Peter Jaggi | 079 656 68 93 | info(at)partypeter.ch
Teilnehmerzahl

Kosten


Kontakt
Feldschützen Niederried